Zeittauchen - STA

Zeittauchen (Static)

 

Static ist die einfachste aller Disziplinen und findet im Pool (ideal im flachen Wasser) statt. Es wird die maximale Tauchzeit ermittelt. Dabei liegt der Taucher so entspannt wie möglich (z.B. hängen Arme und Beine locker runter) an der Wasseroberfläche mit dem Gesicht nach unten. Der sichernde Partner steht in jedem Fall direkt neben dem Taucher im Wasser. Nicht-Apnoeisten schütteln bei statischer Apnoe oft verständnislos den Kopf – dabei ist das Zeittauchen eine extreme Herausforderung an sich selbst und die eigenen psychischen und physischen Grenzen.

Static im Pool - Foto: DFA

 

Aktuelle Weltrekorde:

https://www.aidainternational.org/